Die FTD verzaubert ein Cinema-Display mit zwei iSight-Kameras zum neuen iMac

Die Financial Times Deutschland (FTD) hat in ihrer heutigen Papierausgabe einen Artikel von Kevin Allison über Apple und Steve Jobs, der sich in weiten Teilen um die Produktvorstellung vor ein paar Tagen drehte.

In dem Artikel kommt auch folgendes Bild des “neuen iMac” vor:

Steve Jobs am iMac?

Bildunterschrift: “Apple-Chef Steve Jobs grübelt am neuen iMac …”

Auf dem Bild zu sehen ist allerdings Steve Jobs an einem Cinema-Display mit zwei iSight-Kameras sitzend – vielleicht grübelt er ja über einen neuen iMac.

Netter Versuch, aber es hieß ja auch immer, dass das Gehäuse des neuen iMac ebenso wie die Cinema-Displays aus Aluminium sein wird. (Kleiner Tipp: Der neue iMac hat keine aufgesteckte Kamera – gleich gar nicht zwei – und die Rückseite ist aus schwarzem Plastik.)

Abgelegt unter: Gesehen     14. August 2007 12:15

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Wordpress und die verlorenen Artikel in “Aktuelle Artikel” und im RSS-Atom-Feed

Google Blogsearch: Innerhalb eines Tages schon viel mehr und besser

Google-Blogsearch-Technik in Google-Suche: Sexualtrieb und Rottkäpchen

Google-Adsense erst bei hohen Besucherzahlen?

2 Kommentare

  • MACNOTES.DE » Funds&hellip  |  14. August 2007 17:42

    [...] Finanso.    Tags: Cinema Display, Financial Time, FTD, Fundstücke, iMac Kommentar [...]

  • /elbview » Journali&hellip  |  15. August 2007 22:12

    [...] solchen Fettnäpfchen, frage ich mich, was ein Journalist besser kann als ein Blogger? Und meint der das wirklich [...]

Kommentare geschlossen.

Aktuelle Artikel

Kategorien

Blogroll

Archiv