WordPress.com – Blog-Hostingservice für WordPress startet

WordPress.org startet den Hostet-Blog-Service WordPress.com. Es wird wohl das vergleichbare Gegenstück zu Six Aparts TypePad-Blog-Hostingservice.

Die Anmeldung ist wie bei Googles Gmail nur auf Einladung / Invites möglich. Jedes eingeladene Mitglied kann wiederum eine weitere Person einladen. Damit kann die Nutzerzahl erstmal nur sehr langsam wachsen.

Eine Anmeldung für eine – ich denke mal – Warteliste ist auf der Startseite von WordPress.com möglich. Die Chancen werden aber wahrscheinlich wie in den ersten Monaten bei Gmail sehr gering sein, auch wirklich Invites zu erhalten.

Bei Googles Gmail – in Deutschland jetzt Googlemail genannt – konnte jedes eingeladene Mitglied zu Beginn sechs und mittlerweile 50 Einladungen verteilen. (Wobei die 50 Einladung bei Googlemail sich schnell wieder auffüllen. Wer eine Einladung für Googlemail – alias Gmail.com – braucht, meine Email-Adresse steht im Impressum.)

Es wird wohl dadurch sehr lange dauern, bis ich über Erfahrungen mit WordPress.com berichten kann. Über eine Einladung (Invite) freue ich mich sehr.

Das wohl mit erste WordPress.com-Blog ist das vom WordPress-Chef Matt Mullenweg unter matt.wordpress.com. Dort gibt es auch weitere Informationen, Neuigkeiten und Meinungen zu WordPress.com.

Eine Frage, die sich erstmal stellt ist: Wird WordPress.com kostenlos (bleiben), oder wird es (zumindest) für kommerzielle Blogs kostenpflichtig werden?

Via Problogger

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Gmail – Googlemail jetzt mit 100 Einladungen (Invites)

Gmail jetzt für alle freigegeben

Nachträglich von Gmail zu Googlemail wechseln?

Googlemail-Anmeldung ohne Einladung auch in Deutschland

André Fiebig - 9.09.2005